zur Startseite

Veranstaltungen in Luzern, Schwyz, Zug, Uri, Obwalden, Nidwalden, Graubünden

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 08.12.2022 bis 07.01.2023
Konzerte | Kirchenmusik

Musik im Gottesdienst

Solisten, Vokalensemble und Instrumentalisten des Collegium Musicum Luzern
Suzanne Z’Graggen, Orgel
Pascal Mayer, Leitung

Gottesdienst an Maria Empfängnis

Heinrich Schütz, Deutsches Magnificat, «Meine Seele erhebt den Herren» SWV 494
Claudio Monteverdi, Messa a quattro voci da cappella
Konzerte | Klassik

Podium - Akkordeon

Studierende der Klasse Anne-Maria Hölscher
Konzerte | Neue Musik

Master-Abschlusskonzerte

Alsu Nigmatullina, Komposition
Konzerte | Neue Musik

Dark Days

14:00 Uhr: Showcase Interpretation in Contemporary Music / Einblicke in die Musik unserer Zeit
19:00 Uhr: Werke aus den Kompositionsklassen der Hochschule
Ganztägig: Aufführungen in den Klangtürmen
Konzerte | Infoveranstaltung

Einblick "Dirigieren"

Chor, Orchester oder Blasmusikensemble – Dirigieren ist an vielen Orten möglich. Ein praxisorientierter Einblick mit ergänzenden Informationen zum Schwerpunkt Dirigieren/Schulmusik.

Zielgruppe: Dieser Einblick richtet sich an alle Pre-College-Studierende sowie alle jungen Talente, die sich für ein Musikstudium in Dirigieren interessieren.

Kursinhalt

Lust auf Dirigieren? In diesem Kurs erfahrt Ihr in der Praxis, wie es ist, vor einer Gruppe zu stehen und zu dirigieren. Durch Warming up und leichte Dirigierübungen bekommt Ihr Einblicke in das Erlernen von Schlagtechnik. Ihr könnt selbst einen Kanon oder einen leichten Chorsatz mitbringen und mit der Gruppe einstudieren.

Darüber hinaus erfahrt Ihr, welche Voraussetzungen für ein Studium in den Dirigier-Studiengängen günstig sind u
Konzerte | Neue Musik

Dark Days

14:00 Uhr: Showcase Interpretation in Contemporary Music / Einblicke in die Musik unserer Zeit
19:00 Uhr: Werke aus den Kompositionsklassen der Hochschule
Ganztägig: Aufführungen in den Klangtürmen
Konzerte | Kirchenmusik

Choralamt

Schola Gregoriana Lucernensis
David Eben, Choralmagister
Hye-Yeon Ko, Orgel
Konzerte | Klassik

Podium - Violoncello

Studierende der Klasse Erik Borgir
Konzerte | Klassik

Bachelorprojekt-Konzerte Klassik

18:30 Uhr: Walther Laura, Violoncello
19:30 Uhr: Hubov David, Violine

Mit dem Bachelor-Projekt belegen die Studierenden ihre künstlerischen und handwerklichen Fähig- und Fertigkeiten auf ihrem Hauptinstrument und dokumentieren ihre Entwicklung auf dem Weg zu musikalischer Selbstständigkeit und individueller Ausdrucksfähigkeit.
Konzerte | Klassik

Soirée lundi

Kammermusik-Ensembles der Hochschule Luzern
Peter Baur, Leitung

Studierende der Hochschule Luzern üben mehrere Male pro Semester den Auftritt vor Publikum. Die Reihe «Soirée lundi» findet im Landgut Unterlöchli statt.
Konzerte | Jazz

Semesterkonzerte Freie Improvisation

19:00 Uhr Freie Improvisation 01
Ana Kazarow Gesang (voc), Carlo Aldo Brülhart (sax), Julia Isabel Süess (g), Jonas Bucheli (eb), Aaron Leutenegger (d), Basil Schreyer (d)
Leitung: Christian Weber

19:30 Uhr Freie Improvisation 02
Enrique Abächerli (sax), Orima Sauder (sax), Clara Maria Schweinberger (ob), Maurin Stecher (hrn), Maryia Bazhkova (v), Léna Jallon (hrf), Nils Erik Callmar (g), Farah Erfani (g), Lauro Meier (g), Felx Geidel (p)
Leitung: Jan Schlegel

20:00 Uhr Freie Improvisation 03
Patrick Hans-Rudolf Wyss (tp), Livia Steenman (fl), Maximilian Weber (pos)
Leitung: Marc Unternährer

20:30 Uhr Freie Improvisation 04
Alma Pfister (voc), Stephanie Carolina Palmer Martinez (voc), Valentin Lupp (tp), Joel Duarte Alves Cardoso (kl), Gian-Andri Stahl (ob), Davide Andrea
Konzerte | Infoveranstaltung

Blick in die Werkstatt

Zum Jahresende laden die ITC wieder ein zu einem «Blick in die Werkstatt». Auch die neue Rektorin Barbara Bader wird zu Gast sein. Im Zentrum stehen spannende ITC-Projekte sowie die bisher beteiligten Forschenden. Ausserdem wird über die diesjährige Evaluation informiert sowie über den letzten ITC-Call im März 2023.

Programm

1. Begrüssung (12:30 Uhr)
2. Grusswort - Barbara Bader, neue Rektorin HSLU
3. Evaluation - Ergebnisse Evaluation Interdisziplinarität HSLU
4. Aktuelles - ITC Raum & Gesellschaft / ITC Digitale Transformation der Arbeitswelt
5. Werkstatt und Stehlunch
ITC DTA
- Zukunftsfähige Arbeit, Berufe und soziale Integration: Virtual Kids
- Organisation, Führung und HR Management in zukunftsfähigen Unternehmen: People Analytics
- Technologien für die digitalisierte A
Konzerte | Klassik

Lunchtime Konzert

Konzerte | Klassik

Bachelorprojekt-Konzerte Klassik

Mit dem Bachelor-Projekt belegen die Studierenden ihre künstlerischen und handwerklichen Fähig- und Fertigkeiten auf ihrem Hauptinstrument und dokumentieren ihre Entwicklung auf dem Weg zu musikalischer Selbstständigkeit und individueller Ausdrucksfähigkeit.

18:00 Uhr
Momentaufnahmen - Einblicke und Rückblicke
Anna Bydal, Klavier

19:00 Uhr
Chansons françaises
Farah Erfani, Gitarre
Konzerte | Klassik

Podium - Euphonium

Studierende der Klasse Thomas Rüedi
Konzerte | Kirchenmusik

Orgelvesper - Orgelmusik von Johann Sebastian Bach

Christian Barthen, Bern

Werke von Johann Sebastian Bach
Konzerte | Klassik

Podium - Kontrabass

Studierende der Klasse Dieter Lange
Konzerte | Klassik

Podium - Violine

Studierende der Klasse Brian Dean
Konzerte | Kirchenmusik

MittWortsMusik

Wort-Musik-Feier der Hochschule Luzern und der Hochschulseelsorge «horizonte»
Konzerte | Klassik

Podium - Oboe

Studierende der Klasse Martin Frutiger
Konzerte | Klassik

Podium - Saxofon

Studierende der Klasse Sascha Armbruster und Beat Hofstetter
Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz (1)

Sting bring on the Night
Anna-Lena Müller (voc), Nicoline Andreaa Janka (voc), Yeshe Abdotsang (voc), Dimitri Dähler (tp & flh), Daniel Geiser (p), Alessandro Frei (g), Paul Simon Studer (b), Patrick Buzo (d)
Leitung: Marc Halbheer

Improvisations Ensemble 01
Charlotte Hug (voc/via), Daniela Losada (voc), Evelyne Monteiro (ob), Ana Pimentel (clo), Anja Jagodic (acc), Achille Bachelard (p), Jan Schlegel (eb), Mattis Rademacher (d) 
Leitung: Jan Schlegel
 
Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz (1)

Sting bring on the Night
Anna-Lena Müller (voc), Nicoline Andreaa Janka (voc), Yeshe Abdotsang (voc), Dimitri Dähler (tp & flh), Daniel Geiser (p), Alessandro Frei (g), Paul Simon Studer (b), Patrick Buzo (d)
Leitung: Marc Halbheer

Improvisations Ensemble 01
Charlotte Hug (voc/via), Daniela Losada (voc), Evelyne Monteiro (ob), Ana Pimentel (clo), Anja Jagodic (acc), Achille Bachelard (p), Jan Schlegel (eb), Mattis Rademacher (d) 
Leitung: Jan Schlegel
 
Konzerte | Klassik

Lunchtime Konzert

Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz (2)

Geradeaus ins Ungerade 
Regina Biedermann (euph), Jakob Jung (pos), Valentin Müller (g), Jan Schlegel (eb), Basil Schreyer (d)
Leitung: Jan Schlegel

Musik von Eivind Aarset und Nils-Petter Molvaer
Carlo Aldo Brülhart (ts), Lauro Meier (g), Julia Isabel Süess (g), Mauricio Esteban Martinez Pedroso ebas (eb), Matteo Valentino (d)
Leitung: Roberto Domeniconi 
Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz (2)

Geradeaus ins Ungerade 
Regina Biedermann (euph), Jakob Jung (pos), Valentin Müller (g), Jan Schlegel (eb), Basil Schreyer (d)
Leitung: Jan Schlegel

Musik von Eivind Aarset und Nils-Petter Molvaer
Carlo Aldo Brülhart (ts), Lauro Meier (g), Julia Isabel Süess (g), Mauricio Esteban Martinez Pedroso ebas (eb), Matteo Valentino (d)
Leitung: Roberto Domeniconi 
Konzerte | Klassik

Podium - Flöte

Studierende der Klasse Sarah Rumer
Konzerte | Neue Musik

West Coast Reloaded

Ensemble Proton Bern
Matthias Kuhn, Leitung
Bettina Berger, Flöte
Martin Bliggenstorfer, Oboe
Richard Haynes, Klarinette
Elise Jacoberger, Fagott
Noé Nillni, Trompete
Miriam Paschetta, Harfe
Coco Samuel Fried, 
Maximilian Haft, Violine
Jan-Filip Ťupa, Violoncello

Boneh Oren (*1991): Municipal Shuffle (2022)
Lin Mu-Xuan: A teenage fairy, they were (2022)
Schafer Dominique (1967-2019): Vers une présence réellee...
Ueno Ken (*1970): Like Starlings in Winter (2022)

Die Tournee von Ensemble Proton Bern an der nordamerikanischen Westküste im Jahr 2018 war geprägt von spannenden künstlerischen Begegnungen. An den Universitäten von Stanford, Berkeley und Seattle lernte das Ensemble sowohl junge Kompositionsstudierende als auch deren Lehrer*innen kennen. Mehrere dieser Begeg
Konzerte | Klassik

Podium - Klavier

Studierende der Klasse Stefan Wirth
Konzerte | Klassik

Podium - Violine

Studierende der Klasse Daniel Dodds
Konzerte | Klassik

Podium - Klavier

Studierende der Klasse Hiroko Sakagami
Konzerte | Klassik

Podium - Klavier

Studierende der Klasse Hiroko Sakagami
Konzerte | Klassik

Podium - Violine

Studierende der Klasse Isabelle van Keulen
Konzerte | Klassik

Podium - Violine

Studierende der Klasse Ina Dimitrova
Konzerte | Klassik

Podium - Flöte

Studierende der Klasse Pirmin Grehl
Konzerte | Klassik

Podium - Flöte

Studierende der Klasse Isabelle Schnöller
Igor Longato, Klavier
Konzerte | Klassik

Podium - Klarinette

Studierende der Klasse Paolo Beltramini
Konzerte | Klassik

Bachelorprojekt-Konzerte Klassik

Mit dem Bachelor-Projekt belegen die Studierenden ihre künstlerischen und handwerklichen Fähig- und Fertigkeiten auf ihrem Hauptinstrument und dokumentieren ihre Entwicklung auf dem Weg zu musikalischer Selbstständigkeit und individueller Ausdrucksfähigkeit.

18:00 Uhr
Die musikalische Laune Paganinis: 24/2 Capriccios
José Rubio, Violine

19:00 Uhr
Bottesini - Rolle und Bedeutung
Aliaksei Chvarkou, Kontrabass
Konzerte | Kirchenmusik

Orgelvesper - "Christmas is coming"

Werke von Nicolas Bruhns, Johann Sebastian Bach und ein Spiritual
Hye-Hyon Ko und Michael Widmer, Studierende der Hochschule Luzern
(Klasse Suzanne Z’Graggen)
Konzerte | Klassik

Bachelorprojekt-Konzerte Klassik

Mit dem Bachelor-Projekt belegen die Studierenden ihre künstlerischen und handwerklichen Fähig- und Fertigkeiten auf ihrem Hauptinstrument und dokumentieren ihre Entwicklung auf dem Weg zu musikalischer Selbstständigkeit und individueller Ausdrucksfähigkeit.

18:00 Uhr
Die musikalische Laune Paganinis: 24/2 Capriccios
José Rubio, Violine

19:00 Uhr
Bottesini - Rolle und Bedeutung
Aliaksei Chvarkou, Kontrabass
Konzerte | Klassik

Podium – Violine

Studierende der Klasse Daniel Dodds
Konzerte | Klassik

Master-Abschlusskonzerte Klassik

KamBrass Blechbläserquintett
Klasse Immanuel Richter

Die Master-Studierenden der Hochschule Luzern krönen ihr Studium in öffentlichen Abschlusskonzerten vor Prüfungsexperten und vor Publikum.
Konzerte | Kirchenmusik

Christmette

Instrumentalisten des Collegium Musicum Luzern
Luzerner Kantorei
Suzanne Z’Graggen, Orgel
Eberhard Rex, Leitung

Weihnachtliche Musik
Konzerte | Kirchenmusik

Gottesdienst am Weihnachtsmorgen

Musik im Gottesdienst

Andrea Bischoff, Oboe
Suzanne Z’Graggen, Orgel

Konzerte | Kirchenmusik

Gottesdienst an Weihnachten

Musik im Gottesdienst

Fiona Aeschlimann, Violine; Hye-Yeon Ko, Orgel
Konzerte | Kirchenmusik

Festgottesdienst an Weihnachten

Musik im Gottesdienst

Stefanie Erni, Sopran; Ursina Patzen, Alt; Timothy Löw, Tenor; Andreas Schib, Bass
Vokalensemble und Orchester des Collegium Musicum Luzern
Suzanne Z’Graggen, Orgel
Pascal Mayer, Leitung 

Wolfgang Amadé Mozart, Krönungsmesse KV 317
Konzerte | Kirchenmusik

Gottesdienst zum Jahresende

Musik im Gottesdienst

Konzerte | Kirchenmusik

Konzert zum Jahresende

Symphonic Brass Lucerne: 
Dominic Wunderli, Philipp Hutter, Trompete; Elia Bolliger Horn; Simone Maffioletti, Daniel Hofer, Posaune
Suzanne Z’Graggen, Orgel 
Konzerte | Kirchenmusik

Festgottesdienst am Neujahr

Musik im Gottesdienst

Stefanie Erni, Sopran; Ursina Patzen, Alt; Timothy Löw, Tenor; Andreas Schib, Bass
Vokalensemble und Orchester des Collegium Musicum Luzern
Suzanne Z’Graggen, Orgel
Pascal Mayer, Leitung 

Wolfgang Amadé Mozart, Krönungsmesse K 317
Konzerte | Konzert

Neujahrskonzert: Sinfonieorchester Kanton Schwyz

Neujahrskonzert der Kulturkommission Lachen

Neujahrskonzert der Kulturkommission Lachen

Sinfonieorchester Kanton Schwyz
Musikalische Leitung: Urs Bamert
https://www.sinfonieorchester-kanton-schwyz.ch

Montag, 2. Januar 2023, 18 Uhr
Pfarrkirche Lachen SZ

Eine Salonformation des SOKS mit «Leichter Klassik» u.a. von Johann Strauss

Weitere Infos unter https://www.sinfonieorchester-kanton-schwyz.ch
Konzerte | Klassik

Lunchtime Konzert

Konzerte | Klassik

Master-Abschlusskonzerte Klassik - Gesang

Die Master-Studierenden der Hochschule Luzern krönen ihr Studium in öffentlichen Abschlusskonzerten vor Prüfungsexperten und vor Publikum.

18:00 Uhr
Taege Isabelle Viola, Gesang
Klasse Judith Schmid

20:00 Uhr
Zeier Julia, Gesang
Klasse Peter Brechbühler
Konzerte | Kirchenmusik

Orgelvesper - LAUS

Philippe Despont, Fribourg

Werke von Thomas Tallis und Jean-Pierre Leguay
Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz

Band 1: Teachers Music: The Christoph Stiefel Songbook
Band 2: Lady in Satin ''A Tribute to Billie Holiday''
Band 3: Leader Maurice Storrer
Konzerte | Klassik

Master-Abschlusskonzerte Klassik - Gesang

Die Master-Studierenden der Hochschule Luzern krönen ihr Studium in öffentlichen Abschlusskonzerten vor Prüfungsexperten und vor Publikum.

18:00 Uhr
Taege Isabelle Viola, Gesang
Klasse Judith Schmid

20:00 Uhr
Zeier Julia, Gesang
Klasse Peter Brechbühler
Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz

Band 1: Teachers Music: The Christoph Stiefel Songbook
Band 2: Lady in Satin ''A Tribute to Billie Holiday''
Band 3: Leader Maurice Storrer
Konzerte | Jazz

Workshopkonzerte Jazz

Band 1: Teachers Music: The Christoph Stiefel Songbook
Band 2: Lady in Satin ''A Tribute to Billie Holiday''
Band 3: Leader Maurice Storrer
Konzerte | Klassik

Master-Abschlusskonzerte Klassik – Klavier

18:00 Uhr
Mitrovic Paola, Klavier
Klasse Konstantin Lifschitz

20:00 Uhr
Halter Roman, Klavier
Klasse Hiroko Sakagami

Die Master-Studierenden der Hochschule Luzern krönen ihr Studium in öffentlichen Abschlusskonzerten vor Prüfungsexperten und vor Publikum.
Konzerte | Klassik

Master-Abschlusskonzerte Klassik – Klavier

18:00 Uhr
Mitrovic Paola, Klavier
Klasse Konstantin Lifschitz

20:00 Uhr
Halter Roman, Klavier
Klasse Hiroko Sakagami

Die Master-Studierenden der Hochschule Luzern krönen ihr Studium in öffentlichen Abschlusskonzerten vor Prüfungsexperten und vor Publikum.
Konzerte | Klassik

Lunchtime Konzert

Ausstellungen | Ausstellung

Grönland 1912

1912 durchquerte Alfred de Quervain Grönland. Die Daten, die der Schweizer Forscher auf der siebenwöchigen Expedition gesammelt hatte, sind für die Wissenschaft bis heute von Bedeutung. Die Ausstellung beleuchtet de Quervains Pioniertat im ewigen Eis und verknüpft sie mit der Gegenwart. Bis heute betreibt die Schweiz in Grönland Gletscherforschung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu einem der zentralsten Themen unserer Zeit: der Klimaerwärmung.
Konzerte | Blog

Blog der Hochschule Luzern – Musik

Tones ’n’ Tunes: Menschen, Ideen und Einblicke.
Der Blog des Departements Musik
Ausstellungen | Ausstellung

Geschichte entdecken

Daueraustellung

Auf Entdeckungsreise

In der Dauerausstellung sind Tausende von Objekten ausgestellt. Wie in einem Depot sind alle Stockwerke, Gestelle, Abteile und Fächer systematisch durchnummeriert. Jedes Objekt besitzt einen eigenen Strichcode. Mithilfe eines Scanners kann der Strichcode eingelesen werden und die Informationen erscheinen in deutscher oder englischer Sprache auf dem Display. Es kann dabei zwischen detaillierten Objekterklärungen, thematischen Rundgängen oder Quiz für Kinder ausgewählt werden.

Scanner-Quiz:
Drache
Engel (nur in der Weihnachtszeit)
Feuerteufel
Himmelwärts
Mittelalter
Mode, Kleider und Accessoires
Richten und Strafen
Vom Knappen zum Ritter
Wasser, Reinigung, Hygiene
Weihnachten (nur in der Weihnachtszeit)
Vive la Révolution

Scanner-Rundgänge
Das Zeugha
Konzerte | Bildung

Studium an der Hochschule Luzern - Musik

Konzertpraxis im Zentrum des Musikstudiums

Das Studium an der Hochschule Luzern – Musik bedeutet eine umfassende musikalisch-künstlerische und praxisnahe Ausbildung – mitten im lebendigen kulturellen Umfeld der Musikstadt Luzern.

Die Studierenden profitieren von einem flexiblen Ausbildungssystem, das individuelle Zielsetzungen und einen grossen Spielraum in der Fächerkombination zulässt.

Das breite Studienangebot der Hochschule Luzern – Musik umfasst in den Profilen Klassik, Jazz, Volks- und Kirchenmusik alle vokalen und instrumentalen Studienrichtungen sowie Musikpädagogik. Konzert- und Bühnenpraxis sind von Anfang an wichtige Bestandteile der Ausbildung. Die zahlreichen Ensembles der Hochschule und die regelmässige Kooperation mit dem Luzerner Theater, dem Luzerner Sinfonieorche
Konzerte | Bildung

Weiterbildung

Wo sich Musiker*innen neue Perspektiven öffnen

Die Hochschule Luzern bietet ein vielfältiges Angebot zur Weiterqualifikation – in musikalisch-künstlerischen und musikpädagogischen Bereichen und darüber hinaus zu interdisziplinären, fachübergreifenden Themen.

Ob Sie als Musiklehrperson, als «Performing Artist» oder als Musikschulleitende tätig sind – «life-long-learning» ist unverzichtbar für eine erfolgreiche Tätigkeit in einem oder mehreren dieser Berufsfelder. Neue Rahmenbedingungen, didaktische Entwicklungen, sich verändernde Anspruchsgruppen, der demografische Wandel, der technische Fortschritt, wachsende Bedeutung sozialer Medien etc.: die Arbeitsbedingungen verändern sich stetig und bringen neue Herausforderungen im beruflichen Alltag mit sich. Diese professionell zu meistern,
Ausstellungen | Ausstellung

Entstehung Schweiz

Dauerausstellung

Mit der neuen Dauerausstellung «Entstehung Schweiz. Unterwegs vom 12. ins 14. Jahrhundert» zeigt das Forum Schweizer Geschichte Schwyz die Entstehungsbedingungen der alten Eidgenossenschaft im Mittelalter auf. Die Geschichte zur Entstehung der Schweiz ist als Erlebnisparcours angelegt, der Kinder und Erwachsene emotional anspricht. Eine aussergewöhnliche Rauminszenierung über drei Stockwerke macht den Museumsbesuch zum Erlebnis.

Kein Land war schon immer da, auch die Schweiz nicht. Die Geschichte der Eidgenossenschaft reicht mehr als 700 Jahre zurück. Besonders die Entstehungszeit erhitzt die Gemüter und löst Debatten aus: Wann und wo beginnt die Geschichte unseres Landes? Dieser und weiteren Fragen geht die neu eingerichtete Dauerausstellung im Forum Schweizer Geschichte in Schwyz nac
Ausstellungen | Museum

Festung Fürigen

Ab April 2018 präsentiert das Nidwaldner Museum in der Festung Fürigen eine neu konzipierte Dauerausstellung.
Hinter den schroffen Felswänden des Bürgenbergs bei Stansstad versteckt sich die Festung Fürigen. Gebaut während des Zweiten Weltkriegs war sie Teil des Reduits, der damaligen Verteidigungsstrategie. Im Falle eines Angriffs hätte das Artilleriewerk mit seinen zwei Kanonen dazu beitragen sollen, einen deutschen Vormarsch in die Alpenregion abzuwehren. Auch im Kalten Krieg blieb die Festung in Betrieb, ausgerichtet auf neue Bedrohungsszenarien. Letztmals zogen 2009 Männer – nun als Soldaten verkleidet – für eine Reality-Show des Schweizer Fernsehens in den Stollen. Als Museum kann die Festung seit 1991 erkundet werden.
Die aktuelle Ausstellung richtet den Blick auf die Festung und
Ausstellungen | Ausstellung

Rundbild

Gegen Ende des 18. und im 19. Jahrhundert entwickelten sich neue Medien, die die Welt möglichst wirklichkeitsgetreu nachzubilden versuchen. Mit allen möglichen optischen und modernsten technischen Tricks wurde dem Publikum die Illusion vermittelt, selber dabei zu sein: Mitten im Schlachtgetümmel zusammen mit grossen Helden, als Augenzeuge bei der Kreuzigung Jesu, als mutiger Bergsteiger hoch oben auf dem stolzen Gipfel, als kreisender Vogel über der eindrücklichen Architektur der Stadt.

Aus der allgemeinen Seh-Lust erwuchs eine eigentliche Seh-Sucht. Eidophusikon, Stereoptikon-Zyklorama, Zimmerpanorama-Kosmorama, Grosspanorama waren die Sensationen der Vorkinozeit. Sie bereicherten die Jahrmärkte oder waren – wie das Bourbaki Panorama von Luzern – als moderne Paläste der Freizeit und de
Ausstellungen | Museum

Salzmagazin

Nach einem Beschluss von 1699 des Landsrates wurde 1700/1701 das Salzmagazin gebaut, welches ebenfalls als Kornspeicher dienen sollte. Jede Gemeinde hatte etwas zum Bau beizusteuern wie Steine, Holz, Sand oder Ziegel. Trotzdem geriet das Bauunternehmen anfänglich wegen der Lohnzahlungen der Handwerker in finanzielle Schwierigkeiten. Nach einem halben Jahr konnte der Bau jedoch abgeschlossen werden.

Das Wappen des Bauherrn und Landammanns Nicolaus Keiser, sowie zwei Löwen mit NW-Wappenschild und ein zweiköpfiger Adler sind übrigens am Giebel der Nordfassade zu sehen. Die Inschrift besagt: „HER HR NICOLAUS KEISER GEWESNER OBERVOGT 6 IAHR SECKELLMEISTER DER ZEIT REGIERENDER LANDTAMEN UND BAUWHERR DISES MAGAZINHAUS NEUW ERWELTER LANDTVOGT UFF DER RÜFFIER UND COMISARI NACHER BÄLLENZ AO 170
Ausstellungen | Museum

Winkelriedhaus

Das Winkelriedhaus ist einer der bedeutendsten Profanbauten im Kanton Nidwalden.
Das Haus wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich im Jahrzeitenbuch des Klosters Engelberg erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter gehörte es dem Geschlecht der Winkelrieds.

1560 erwarb es Landammann Ritter Melchior Lussi (1529-1606). Der bedeutende Staatsmann und Ordensträger als Ritter vom heiligen Grab baute das Winkelriedhaus während 40 Jahren zu einem herrschaftlichen Sitz aus. Seine Liebe zur italienischen Kultur ist in den Kreuzgewölben, den Loggien und Säulen sichtbar.

Das Winkelriedhaus blieb über 200 Jahre im Besitz der Familie Lussi. 1766 übernahm es Landammann Jost Remigi Traxler. 1815 ging es schliesslich an die Familie Kayser über. Diese schenkte das Haus 1974 dem Kanton, der es von 1983 b
Ausstellungen | Ausstellung

Region im Zentrum

Dauerausstellungen

In den Dauerausstellungen des Natur-Museums Luzern stehen die Umwelt der Zentralschweiz und ihre Entstehung im Mittelpunkt. Auf drei Stockwerken werden verschiedene Bereiche der belebten und unbelebten Natur erklärt. Die Dauerausstellung Erdwissenschaften führt in die Grundlagen der Erdgeschichte ein und zeigt die Entwicklung der Zentralschweizer Landschaft vom Urmeer zu den Alpen. In der Dauerausstellung Biologie wird die regionale Tier- und Pflanzenwelt anhand von attraktiven Präparaten und zahlreichen lebenden Tieren in Aquarien und Terrarien vorgestellt. Die Ausstellung Wunderwelt Insekten präsentiert die unglaubliche Vielfalt der Insekten mit ausgesuchten Stücken aus der Sammlung des verstorbenen Ebikoner Insektensammlers Walter Linsenmaier.

Sowohl die Dauerausstellungen wie die So
Ausstellungen | Bildung

Angebote für Schulklassen

Workshops & Rundgänge für Schulklassen
Schülerinnen und Schüler haben in den Ausstellungen Gelegenheit, die Vielseitigkeit des Kunstschaffens und die Geschichte des Kantons Nidwalden zu entdecken. Sie erhalten Einblicke in wichtige kunst- und kulturhistorische Entwicklungen und Ereignisse. Zu den Ausstellungen bieten wir Rundgänge (45 Minuten) und Workshops (90 Minuten) an.

Selbstständige Rundgänge
Für den selbstständigen Besuch mit Ihrer Schulklasse bietet das Museum didaktische Materialien für den Ausstellungsrundgang an. Die Rundgänge dauern ca. 60 Minuten und lassen sich mit Schulklassen der Unter- und Oberstufe durchführen. Anbei finden Sie Arbeitsblätter für Ihre Klasse sowie weiterführende Ideen für die Diskussion der Themenfelder in der Ausstellung oder im Unterricht.

Downl
Ausstellungen | Bildung

Lehrplan 21 – Nidwaldner Fachthemen

Das Nidwaldner Museum ermöglicht Schülerinnen und Schülern direkte Begegnungen und Erkundungen und bietet als ausserschulischer Lernort ein grosses Potential für eine lebensnahe Geschichts- und Kulturvermittlung.

Zur Einführung des Lehrplans 21 an der Volksschule erarbeitet das Nidwaldner Museum eine Auswahl von Fachthemen zur Kantonsgeschichte. Diese lassen sich im Unterricht einsetzen und mit einem Museumsbesuch verbinden.

Die Materialien stehen Lehrpersonen auf der Bildungsplattform zebis.ch zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Das Angebot ist eine Zusammenarbeit mit dem Amt für Volksschulen und Sport.
Konzerte | Webshop

Neue CD: Mozart: Haffner-Serenade KV 250 & Marsch KV 249

Festival Strings Lucerne / Daniel Dodds
- Sony Class CD -

Seit ihrer Gründung 1956 gehören die Festival Strings Lucerne zu den besten und bekanntesten Kammerorchestern Europas. Gegründet wurden sie von den beiden Geigern Wolfgang Schneiderhan und Rudolf Baumgartner zusammen mit Meisterschülern Schneiderhans als ein in der Wiener Streichertradition verankertes Solistenensemble. Seit 2012 ist der noch von Baumgartner ins Orchester geholte Geiger Daniel Dodds künstlerischer Leiter. Die Musik Wolfgang Amadeus Mozarts war immer fester Bestandteil des Erfolgs, wie zahlreiche Aufnahmen dokumentieren. Mit diesem Album legt das Kammerorchester, geleitet vom Konzertmeisterpult, eine exzellente Neueinspielung von Mozarts berühmter Haffner-Serenade D-Dur KV 250 sowie des dazugehörigen Marschs D-Dur KV 249 vor. Die Haffner-Serenade gilt als Juwel unter Mozart
Ausstellungen | Museum

Bourbaki Panorama Luzern

  • Das Bourbaki Panorama gehört zu den beeindruckendsten Sehspektakeln der Mediengeschichte. Das Rundbild aus dem Jahre 1881 erinnert an den Winter 1871, als 87000 Soldaten der französischen Bourbaki-Armee im Neuenburger Jura in die Schweiz strömten ...
Konzerte | Konzert

Sinfonieorchester Kanton Schwyz

  • Klassische Musik zwischen Barock und 21. Jahrhundert
Konzerte | Konzert

Accento musicale Kanton Schwyz

  • Mit klassischer Kammermusik bereichert "Accento musicale" das Musikleben in der Region
Ausstellungen | Museum

Nidwaldner Museum Stans

  • Stans
  • Unter dem Namen Nidwaldner Museum sind vier Museen vereint.
Ausstellungen | Museum

Natur-Museum Luzern

  • Das Natur-Museum Luzern ist das einzige naturkundliche «Vollmuseum» in der Zentralschweiz.
Ereignisse | Festival

Festival Zaubersee

  • Kammermusikfestival russischer Musik in Luzern
  • jährlich im Mai
Sehenswürdigkeiten | Turm

Kapellbrücke & Wasserturm Luzern

  • Die Kapellbrücke wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts als Teil der Stadtbefestigung errichtet.
Sehenswürdigkeiten | Kirche

Jesuitenkirche Luzern

  • Die Jesuitenkirche wurde um 1666 errichtet und ist der erste große, sakrale Barockbau in der Schweiz.
Sehenswürdigkeiten | Turm

Museggmauer & Museggtürme Luzern

  • Die Museggmauer ist Teil des nach 1386 entstandenen Befestigungsrings. Vier der Türme sind öffentlich zugänglich.
Sehenswürdigkeiten | Kirche

Franziskanerkirche Luzern

  • Die Kirche wurde von den Franziskanern erbaut, die ihr Kloster vom 13. Jahrhundert bis 1838 in Luzern hatten.
Familie | Ausflug

Vierwaldstättersee Luzern

  • Der Vierwaldstättersee fasziniert durch seine landschaftliche Schönheit und die am See liegenden historischen Stätten.
Sehenswürdigkeiten | Kloster

Kloster Einsiedeln

  • Die heutige barocken Klosteranlage mit Kirche löste ab 1704 die baufälligen romanischen und späteren gotischen Klosterbauten ab.
Ausflüge | Park

Rüttli Schwurplatz

  • Auf dieser Wiese soll der Legende nach das «ewige Bündnis» der drei Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden (Ob- und Nidwalden) geschlossen worden sein.
Konzerte | Konzert

Obrasso Classic Events Luzern

  • Obrasso Classic Events ist ein national tätiger Konzertveranstalter im Bereich der populären Klassik und des anspruchsvollen Entertainments.
Ereignisse | Festival

Stanser Musiktage

  • Ein Festival, das jeden Frühling in Stans stattfindet mit Konzerten rund um den historischen Dorfkern.
Konzerte | Konzert

PIANOissimo

  • exklusive Klavierkonzerte
Familie | Ausflug

Fussgängerhängebrücke "Raiffeisen Skywalk"

  • «Raiffeisen Skywalk» ist die schönste Fussgängerhängebrücke der Schweiz und bietet Nervenkitzel in luftiger Höhe.
Ereignisse | Festival

Fumetto Comic-Festival Luzern

  • Das Internationales Comic-Festival Luzern findet jährlich im April statt.
Aufführungen | Theater

Luzerner Theater

  • Das Luzerner Theater ist das älteste produzierende Mehrspartentheater in der Zentralschweiz.
Aufführungen | Theater

Kleintheater Luzern

  • Als eine der ältesten und meistbespielten Gastspielbühnen der Schweiz zählt es als geschätzter Veranstaltungsort für professionelle Produktionen.
Aufführungen | Figurentheater

Figurentheater Luzern

  • Das Figurentheater des Luzerner Theaters zeigt märchenhafte und spannende Stücke für Kinder ab vier Jahren.
Ausflüge / Reisen Luzern Luzern, Zentralstrasse 5
Konzerte / Konzert Festival Strings Lucerne Luzern, Dreilindenstr. 89
Ereignisse / Festival Lucerne Festival im KKL Luzern
Konzerte / Musik Hochschule Luzern
Bereich Musik
Luzern-Kriens, Arsenalstrasse 28a
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Luzern Luzern, Pfistergasse 24
Ausflüge / Reisen Schwyz Schwyz, Zeughausstr. 10
Ereignisse / Festival Gotthard Klassik-Festival Andermatt Altdorf, Schmiedgasse 18
Konzerte / Konzert Lucerne Chamber Circle Luzern, Europaplatz 1
Ausflüge / Reisen Einsiedeln Einsiedeln, Hauptstr. 85
Konzerte / Konzert Luzerner Sinfonieorchester Luzern, Pilatusstrasse 18
Ausflüge / Reisen Küssnacht Küssnacht am Rigi, Unterdorf 15
Ausstellungen / Museum Forum Schweizer Geschichte Schwyz Schwyz, Zeughausstrasse 5
Ereignisse / Festival Zwischentöne Engelberg Kammermusikfestival Engelberg, Bahnhofstr. 16
Ausstellungen / Museum Bourbaki Panorama Luzern Luzern, Löwenplatz 11
Konzerte / Konzert Sinfonieorchester Kanton Schwyz Siebnen, Stachelhofstr. 21
Konzerte / Konzert Accento musicale Kanton Schwyz Siebnen, Stachelhofstrasse 21
Ausstellungen / Museum Nidwaldner Museum Stans Stans
Ausstellungen / Museum Natur-Museum Luzern Luzern, Kasernenplatz 6
Ereignisse / Festival Festival Zaubersee
Sehenswürdigkeiten / Turm Kapellbrücke & Wasserturm Luzern Luzern, Kapellgasse 3
Sehenswürdigkeiten / Kirche Jesuitenkirche Luzern Luzern, Bahnhofstr. 11
Sehenswürdigkeiten / Turm Museggmauer & Museggtürme Luzern Luzern , Schirmtorweg
Sehenswürdigkeiten / Kirche Franziskanerkirche Luzern Luzern, Franziskanerplatz
Familie / Ausflug Vierwaldstättersee Luzern Luzern, Werftestr. 5
Sehenswürdigkeiten / Kloster Kloster Einsiedeln Einsiedeln, Klosterplatz
Ausflüge / Park Rüttli Schwurplatz Seelisberg,
Konzerte / Konzert Obrasso Classic Events Luzern Luzern, Löwengraben 11
Ereignisse / Festival Stanser Musiktage Stans, Schmiedgasse 8
Konzerte / Konzert PIANOissimo Alpnach, Biel 3
Familie / Ausflug Fussgängerhängebrücke "Raiffeisen Skywalk" Sattel, Kreisel 2
Ereignisse / Festival Fumetto Comic-Festival Luzern Luzern, Rössligasse 12
Aufführungen / Theater Luzerner Theater Luzern, Theaterstrasse 2
Aufführungen / Theater Kleintheater Luzern Luzern, Bundesplatz 12
Aufführungen / Figurentheater Figurentheater Luzern
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Luzern Museum of Art Lucerne Luzern, Europaplatz 1 (im KKL Luzern)
Familie / Ausflug Hängebrücke Chessimätteli Flühli, Chessiloch
Familie / Freizeit Klettergarten "Ergglen" Klewenalp Klewenalp,

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.