zur Startseite
81

Festival Strings Lucerne

Die Festival Strings Lucerne üben seit der Gründung 1956 an der Seite von musikalischen Partnern wie Daniil Trifonov, Rudolf Buchbinder, Bernard Haitink oder Midori eine weltweite Tourneetätigkeit aus. Sie debütierten 1957 bei den Salzburger Festspielen, 1959 in New York und 1971 in Tokio. In Europa trifft man sie in den führenden Konzertsälen an, in Luzern seit 2003 in einer eigenen Konzertreihe im KKL Luzern und alljährlich als Gast von Lucerne Festival. Gegründet vom Wiener Ausnahmegeiger Wolfgang Schneiderhan und von Rudolf Baumgartner als Streicherensemble mit Cembalo können die Festival Strings Lucerne je nach Anforderungsprofil erweitert werden. Seit 2012 ist der von seinem Vorgänger Gunars Larsens ausgebildete Geiger Daniel Dodds künstlerischer Leiter. Das Orchester veröffentlichte seine legendären Studioproduktionen wie Clara Haskils Mozart-Aufnahme bis 1973 bei der Deutschen Grammophon. Zuletzt erschienen Aufnahmen bei Pentatone und Warner Classics.

Kontakt

Festival Strings Lucerne
- Büro -
Dreilindenstr. 89
CH-6006 Luzern

Telefon: +41 (0)41-4 20 62 63
Fax: +41 (0)41-4 20 62 73
E-Mail: info@fsl.swiss

Bewertungschronik

Festival Strings Lucerne bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Festival Strings Lucerne

Konzert

Featuring Talent Strings

Daniel Dodds, Violine & Leitung
Musiker der Festival Strings Lucerne
& Teilnehmer der Talentwoche 2022


Werke von Purcell, Glass, Tsintsadze, Beethoven, Rossini, Bartl, Ravel, Xenakis, Piazolla, Beach, Arensk und Brahms.

Featuring Talent Strings bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Featuring Talent Strings

Aufführung

Leia Zhu / Vital Julian Frey / Daniel Dodds

KKTHUN MOMENTS

Leia Zhu, Violine
Vital Julian Frey, Cembalo
Daniel Dodds, Leitung & Violine
Festival Strings Lucerne


Giuseppe Torelli: Concerto grosso g-Moll op. 8 Nr. 6 “Concerto in forma di Pastorale per Santissimo Natale”
Joseph Haydn: Konzert für Cembalo, Violine und Streichorchester F-Dur Hob. XVIII:6
Joseph Haydn: Konzert für Tasteninstrument und Orchester Nr. 11 D-Dur Hob. XVIII:11
Ralph Vaughan Williams: The Lark Ascending für Violine und Orchester (1914)
(arr. für Violine und Streichorchester von Martin Gerigk)
Wolfgang Amadé Mozart: Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201/186b

Leia Zhu / Vital Julian Frey / Daniel Dodds bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Leia Zhu / Vital Julian Frey / Daniel Dodds

Aufführung

Imagination

Festival Strings Lucerne
Daniel Dodds, Violine
Raphaela Gromes, Violoncello
Julian Riem, Klavier


ROBERT SCHUMANN
Märchenerzählungen op. 132
Fantasiestücke op. 73
KAROL SZYMANOWSKI
Mythen op. 30
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Scherzo aus «Ein Sommer nachts-traum» op. 61 Nr. 1
MAURICE RAVEL
Ma mère l’oye (1908/1910)
ERNEST CHAUSSON
Poème op. 25
FRANZ LISZT
Gnomenreigen, aus 2 Konzertetüden S. 145
PAUL JUON
Märchen a-Moll op. 8
PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKY
Walzer aus dem Ballett «Dornröschen» op. 66

Die 1991 in München geborene Chart-Stürmerin Raphaela Gromes, laut dem Fachmagazin Rondo die «wohl erfolgreichste deutsche Cellistin der Gegen-wart», erhält in diesem Jahr mit ihrem Debüt am Lucerne Festival einen weiteren Ritterschlag.
Für das hier präsentierte Programm für Klaviertrio und ihr aktuelles Album «Imagination» (bei dem ebenfalls Daniel Dodds und Julian Riem mitwirken) wurden einige der schönsten märchenhaften Werke der Klassikliteratur neu arrangiert: «Perfekt für alle, die Lust haben auf eine Reise in die jahrhundertealte Fantasiewelt der Menschheit», urteilt die Redaktion von BR-Klassik.

Öffnung Kasse: 16:00 Uhr
Türöffnung: 16:00 Uhr
Saaleinlass: 16:30 Uhr

Imagination bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Imagination

Aufführung

Bomsori

Festival Strings Lucerne
Bomsori, Violine
Daniel Dodds, Violine & Leitung


WOLFGANG AMADÉ MOZART
Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183/173dB
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Violinkonzert e-Moll op. 64
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 «Eroica»

Bomsori, die in Berlin lebende koreanische Geigerin, gehört zu den neuen Shootingstars in der Welt der klassischen Musik. 2019 debütierte sie am Lucerne Festival, unterschrieb 2021 bei der Deutschen Grammophon, ist und war Fokuskünstlerin beim Rheingau Musik Festival und in Gstaad und erobert sich gerade die grossen amerikanischen Orchester.

Die Festival Strings Lucerne setzen den Zyklus der Beethoven-Sinfonien fort mit der grandiosen Eroica. Damit geht es dann anschliessend auch auf Reisen, nach Athen und Istanbul.

Bomsori bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Bomsori

Aufführung

Fantasia

Festival Strings Lucerne Chamber Players
Hernando Escobar, Oboe


HENRY PURCELL
String Fantasias in Four Parts 
BENJAMIN BRITTEN
Oboenquartett f-Moll op. 2 «Phantasy Quartet» 
FRANK BRIDGE
Noveletten für Streichquartett H. 44 
WOLFGANG AMADÉ MOZART
Oboenquartett F-Dur KV 370/368b

Very British! England steht im Mittelpunkt des Pro-gramms, mit dem sich der brillante, in Berlin lebende, aus Venezuela stammende Oboist Hernando Escobar, Solooboist der Festival Strings Lucerne, auch als Kammermusiker dem Luzerner Publikum vorstellt. Frank Bridge (1879–1941) gilt heute trotz eher schmalerem Œuvre als einer der bedeutendsten Komponisten Englands. 

Benjamin Britten, der bedeutendste von allen, war von dessen Musik so begeistert, dass er (berühmte) Varia-tionen für Streichorchester über ein Thema von Bridge schrieb. Und Purcell haben die Festival Strings Lucerne schon 1956 im ersten Jahr ihres Bestehens in halb Europa gespielt.

Fantasia bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Fantasia

Aufführung

Pastorale d'été

Festival Strings Lucerne
Jan Lisiecki, Klavier
Daniel Dodds, Leitung & Violine


ARTHUR HONEGGER
Pastorale d’été H. 31
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
FRANZ SCHUBERT
Sinfonie Nr. 6 C-Dur D. 589

2021 musste sein Besuch noch ausfallen, nun wird er nachgeholt. Der polnischstämmige Kanadier Jan Lisiecki gilt trotz seines jungen Alters bereits als gereifter Weltklassepianist. Die grossen Orchester reissen sich um ihn. Im Beethoven-Jahr 2020 begeisterte er mit seiner bei der Deutschen Grammophon erschienenen Aufnahme aller Klavierkonzerte.

Ein 1920 entstandener, spätromantischer Gruss aus dem Berner Oberland ist Arthur Honeggers Pastorale d’été. Schuberts lyrische C-Dur-Sinfonie Nr. 6 passe dagegen in «kein Schema», heisst es – lassen Sie sich also überraschen!

Pastorale d'été bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Pastorale d'été

Aufführung

Steinway Prizewinner Concert - Sonderkonzert

Fabian Müller, Klavier

Johann Sebastian Bach
Das Wohltemperierte Klavier, 1. Teil BWV 846–869, Auswahl

Der deutsche Pianist Fabian Müller spielt die schönsten Seiten aus dem ersten Teil des wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach.

Steinway Prizewinner Concert - Sonderkonzert bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Steinway Prizewinner Concert - Sonderkonzert

1 Webshop

Neue CD: Mozart: Haffner-Serenade KV 250 & Marsch KV 249

Festival Strings Lucerne / Daniel Dodds
- Sony Class CD -

Seit ihrer Gründung 1956 gehören die Festival Strings Lucerne zu den besten und bekanntesten Kammerorchestern Europas. Gegründet wurden sie von den beiden Geigern Wolfgang Schneiderhan und Rudolf Baumgartner zusammen mit Meisterschülern Schneiderhans als ein in der Wiener Streichertradition verankertes Solistenensemble. Seit 2012 ist der noch von Baumgartner ins Orchester geholte Geiger Daniel Dodds künstlerischer Leiter. Die Musik Wolfgang Amadeus Mozarts war immer fester Bestandteil des Erfolgs, wie zahlreiche Aufnahmen dokumentieren. Mit diesem Album legt das Kammerorchester, geleitet vom Konzertmeisterpult, eine exzellente Neueinspielung von Mozarts berühmter Haffner-Serenade D-Dur KV 250 sowie des dazugehörigen Marschs D-Dur KV 249 vor. Die Haffner-Serenade gilt als Juwel unter Mozarts Salzburger Kompositionen. Mit ihren acht Sätzen ist sie eine seiner umfangreichsten und abwechslungsreichsten Serenaden-Werke. Der Marsch und die Serenade entstanden beide 1776, als Mozart vom wohlhabenden Sigmund Haffner dem Jüngeren beauftragt wurde, ein feierliches Werk anlässlich der Hochzeit seiner Schwester zu komponieren. Die besonderen Soloparts werden von Daniel Dodds auf einer dem Orchester neu zur Verfügung stehenden Ex-Schneiderhan-Stradivari gespielt.

Eine absolute Rarität beschließt das Album: die Welt-Ersteinspielung der Ballettmusik "Armonia con Capriccio a Violino Solo" des nur wenige Tage vor Mozart geborenen, preußischen Hofkapellmeisters Vincenzo Righini (1756-1812). Das virtuose Capriccio in ungewöhnlicher Besetzung für Solovioline und kleines Ensemble ist Teil von Righinis 1803 an der Berliner Lindenoper uraufgeführten Torquato-Tasso-Vertonung "Gerusalemme liberata".

CHF 25.50

Neue CD: Mozart: Haffner-Serenade KV 250 & Marsch KV 249 bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Neue CD: Mozart: Haffner-Serenade KV 250 & Marsch KV 249

2 Webshop

Beethovens Werke für Violine und Orchester

CD-Veröffentlichung

Wir freuen uns, die CD-Veröffentlichung einer Studioproduktion mit der grossartigen Geigerin Midori für Warner Classics ankündigen zu können, die im März am Beginn des Lockdowns im leeren KKL Luzern aufgenommen wurde, und durch die besonderen Umstände eine zusätzliche Bedeutungsebene erhält. Die CD ist seit dem 16. Oktober im Handel erhältlich!

Beethovens Werke für Violine und Orchester bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Beethovens Werke für Violine und Orchester

2 Konzert

Weltklassik für Stuttgart

FESTIVAL STRINGS LUCERNE
FELIX KLIESER, HORN
DANIEL DODDS, LEITUNG & VIOLINE


CARL NIELSEN: Suite für Streichorchester op. 1 (1888/1889)
WOLFGANG AMADÉ MOZART: Hornkonzert [Nr. 2] Es-Dur KV 417
WOLFGANG AMADÉ MOZART: Hornkonzert [Nr. 4] Es-Dur KV 495
BÉLA BARTÓK: Divertimento für Streichorchester Sz.113 (1939)

Weltklassik für Stuttgart bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Weltklassik für Stuttgart

24.09.19, 12:06, Stilzi Sehr gute Konzerte und spannende Programme

Seriöser - man könnte auch sagen: konservativer - Veranstalter mit sehr guten Konzertprogramme und internationalen Künstlern.

1 Konzert

Deutschland-Tournee (Berlin):
«Kammerorchester international»

1. Konzert - Konzerthaus-Konzertreihe

FESTIVAL STRINGS LUCERNE
KIT ARMSTRONG, KLAVIER
DANIEL DODDS, LEITUNG & VIOLINE


J.S. Bach/Busoni «Ich ruf' zu Dir; Herr Jesu Christ» BWV 639, bearbeitet für Streichorchester von D. Dodds
Arthur Honegger Prélude, Arioso et Fughette sur le nom de Bach, bearbeitet für Streichorchester von A. Hoérée
Wolfgang Amadé Mozart Klavierkonzert Nr. 22 Es-Dur KV 482
Joseph Haydn Klaviertrio Nr. 41 es-Moll Hob. XV:31
Wolfgang Amadé Mozart Sinfonie Nr. 35 D-Dur KV 385 «Haffner»

Deutschland-Tournee (Berlin): «Kammerorchester international» bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Deutschland-Tournee (Berlin): «Kammerorchester international»

06.05.19, 23:32, Kulturnator Das führende Luzerner Orchester

Das führende Luzerner Orchester ist empfehlenswert.

81

Festival Strings Lucerne

- Büro -

Die Festival Strings Lucerne üben seit der Gründung 1956 an der Seite von musikalischen Partnern wie Daniil Trifonov, Rudolf Buchbinder, Bernard Haitink oder Midori eine weltweite Tourneetätigkeit aus. Sie debütierten 1957 bei den Salzburger Festspielen, 1959 in New York und 1971 in Tokio. In Europa trifft man sie in den führenden Konzertsälen an, in Luzern seit 2003 in einer eigenen Konzertreihe im KKL Luzern und alljährlich als Gast von Lucerne Festival. Gegründet vom Wiener Ausnahmegeiger Wolfgang Schneiderhan und von Rudolf Baumgartner als Streicherensemble mit Cembalo können die Festival Strings Lucerne je nach Anforderungsprofil erweitert werden. Seit 2012 ist der von seinem Vorgänger Gunars Larsens ausgebildete Geiger Daniel Dodds künstlerischer Leiter. Das Orchester veröffentlichte seine legendären Studioproduktionen wie Clara Haskils Mozart-Aufnahme bis 1973 bei der Deutschen Grammophon. Zuletzt erschienen Aufnahmen bei Pentatone und Warner Classics.

Festival Strings Lucerne bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Festival Strings Lucerne

Konzerte / Musik Hochschule Luzern
Bereich Musik
Luzern-Kriens, Arsenalstrasse 28a
Konzerte / Konzert Lucerne Chamber Circle Luzern, Europaplatz 1
Konzerte / Konzert Luzerner Sinfonieorchester Luzern, Pilatusstrasse 18
Konzerte / Konzert Sinfonieorchester Kanton Schwyz Siebnen, Stachelhofstr. 21
Konzerte / Konzert Accento musicale Kanton Schwyz Siebnen, Stachelhofstrasse 21
Ereignisse / Festival Lucerne Festival im KKL Luzern
Konzerte / Konzert Obrasso Classic Events Luzern Luzern, Löwengraben 11
Konzerte / Konzert PIANOissimo Alpnach, Biel 3

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.